cut-couture: personalized wedding stationary

Messen & Events

Brautsache 2014 - Rückblick

Messen & EventsBernhard RamederComment
 Musterkarten

Musterkarten

 die gefällt mir!

die gefällt mir!

20. Februar, 17 Uhr, die Spannung stieg; angesagt waren ja über 400 Gäste und tatsächlich, vor dem Eingang hatte sich bereits eine lange Schlange gebildet. Unmengen an Bräuten und ihren Freundinnen freuten sich darauf, die neuesten Besonderheiten im Hochzeitssektor sehen und befühlen zu können.

Unsere unzähligen Musterkarten, von denen sich jede Braut eine aussuchen konnte, gingen weg wie die warmen Semmeln. Vielleicht lag das auch daran, dass wir ihren und den Namen ihres Auserwählten gleich vor Ort ausgeschnitten haben :-)

Wir sind jedenfalls zufrieden, unser Auftritt auf der Brautsache 2014 war ein voller Erfolg! Und wenn wir uns so an die glücklich lächelnden Bräute erinnern, wie sie unsere fertigen Musterkarten in Händen halten, denken wir, auch für sie war der Besuch - zumindest an unserem Stand - ein voller Erfolg! :-)

 die Entscheidung fällt schwer...

die Entscheidung fällt schwer...

 welche nehm ich nur?

welche nehm ich nur?

 die Gravur

die Gravur

 war ganz schön was los!

war ganz schön was los!

Cut-Couture bei BRAUTSACHE WIEN 2014

Messen & EventsBernhard RamederComment

BRAUTSACHE•WIEN 2014 AM 20. FEBRUAR IM PALAIS NIEDERÖSTERREICH

HERRENGASSE13, 1010 WIEN

Das Palais Niederösterreich in der Wiener Innenstadt ist ein wundervoller Platz für die BrautSache•Wien 2014. Hier wurde schon vor Jahrhunderten getanzt und gefeiert, hier wurde österreichische Geschichte geschrieben und hier befindet sich einer der schönsten Säle der Stadt für unvergessliche Hochzeiten. Der Landtagssaal mit dem prunkvollen Stuckmarmor an den Wänden und einem beeindruckenden Deckenfresko von Antonio Beduzzi aus dem Jahre 1710 – das größte zusammenhängende Deckengemälde Österreichs – bietet einen würdevollen und sehr eleganten Rahmen für unseren neuesten Event und für jede glanzvolle Hochzeit.

_MG_9429.jpg